Kräfte bündeln, Zukunft gestalten

Netzwerke

Die Netzwerkarbeit der Agentur für Wirtschaftsförderung umfasst alle wichtigen Branchen der norddeutschen Wirtschaft. Hierbei vertreten wir die Interessen der Unternehmen, Verbände, Kommunen und Organisationen in unserer Region. Fragen oder Anregungen richten Sie gerne an die genannten Ansprechpartner.

Metropolregion Hamburg (MRH)

Der Landkreis Cuxhaven ist seit vielen Jahren festes Mitglied der Metropolregion Hamburg. Diese Metropolregion erstreckt sich aktuell über 28.500 km² mit rund 245.000 Unternehmen. Neben den Bundesländern Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern gehören 17 Landkreise, drei kreisfreie Städte sowie Wirtschafts- und Sozialverbände dazu. 

 

Die Vorteile der Mitgliedschaft für die Region Cuxhaven sind vielfältig. Hierzu gehören u.a. eine verbesserte gemeinsame Interessenvertretung zusammen mit anderen kommunalen Trägern, die praxisnahe Arbeit an großen gesellschaftlichen Zukunftsthemen wie Fachkräftesicherung, Digitalisierung oder Mobilität, die Partizipation an der Strahlkraft der Wirtschaftsmetropole Hamburg für das wirtschaftsbezogene Standortmarketing und dadurch eine erhöhte Wahrnehmbarkeit u.a.m. Aber auch ganz konkrete Vorteile, wie eine bessere Wahrnehmung als Destination für den Tages- und Wochenendtourismus innerhalb der MRH, die Ausweitung des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) bis nach Cuxhaven oder die Förderung von vielen konkreten Projekten vor Ort durch den Förderfonds der MRH.

Mehr Infos

Metropolregion Nordwest (Bremen/Oldenburg)

Seit 2006 ist der Landkreis Cuxhaven, begründet durch seine bipolare Struktur, auch Mitglied der Metropolregion Nordwest. Hierin sind neben den Bundesländern Bremen und Niedersachsen elf Landkreise und fünf kreisfreie Städte sowie drei Wirtschaftsverbände vertreten.

 

Zu den wesentlichen Vorteilen zählen – wie bei der Mitgliedschaft in der Metropolregion Hamburg auch – eine bessere gemeinsame Interessenvertretung mit anderen kommunalen Trägern, die praxisrelevante Arbeit an großen gesellschaftlichen Zukunftsthemen sowie die Initiierung von beispielgebenden Leuchtturmprojekten. Hierfür besteht ein Förderfonds, aus dem Projektfinanzierungen erfolgen können.

Mehr Infos

Regionalforum Unterweser

Das Regionalforum Unterweser ist eine Arbeitsgemeinschaft, die im März 2003 von den Landkreisen Cuxhaven und Wesermarsch sowie der Stadt Bremerhaven gegründet wurde.

 

Darüber hinaus sind zwölf Kommunen Mitglied dieses Forums; die Zusammenarbeit ist freiwillig.

 

Zielsetzung ist es, gemeinsam die Region zu stärken und Kräfte zu bündeln. Die AfW arbeitet hier unter dem Motto „Stark am Strom“ seit Jahren erfolgreich mit den Wirtschaftsförderungen Bremerhavens, des Landkreises Wesermarsch sowie mit den zwölf Mitgliedskommunen zusammen.

Mehr Infos

ARTIE (Regionales Netzwerk für Technologie, Innovation und Entwicklung)

ARTIE ist ein Bündnis für innovationsorientierte Wirtschaftsförderung. Die innerhalb der ARTIE kooperierenden Landkreise, Städte und Gemeinden verstehen sich als regionales Netzwerk zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen in der Region Nord-Ost-Niedersachsen.

 

Im Mittelpunkt des Angebotes der ARTIE steht ein aktiver und nachfrageorientierter Wissens- und Technologietransfers, der ganzheitliche Lösungen verfolgt, d.h. Lösungen die die gesamte Wertschöpfungskette einbeziehen (Technologie, Strategie, Markt, Finanzierung und Kooperation). Unternehmen erhalten über die ARTIE zielgerichteten Zugang zu den Angeboten der Innovationsförderung – flächendeckend in einem geschlossenen und effizienten System, unbürokratisch und kostenfrei.

Mehr Infos

Wasserstoffnetzwerk „Nordost-Niedersachsen“

Mit dem Wasserstoffnetzwerk „Nordostniedersachsen möchte die AfW als Teil der Gesamtregion die Chancen der Region im Zuge der Energiewende und der Sektorenkopplung aktiv auf, um die spezifischen regionalen Vorteile in Wert zu setzen. Ziel ist der Aufbau einer wettbewerbsfähigen grünen, d.h. aus erneuerbaren Energien erzeugter Wasserstoffwirtschaft entlang der strategischen Achsen Mobilität und Industrie sowie die Bereitstellung der dafür erforderlichen Bereitstellung von Wasserstoff.

 

In dem Netzwerk engagieren sich neben öffentlichen Einrichtungen, Kommunen und Landkreisen, Kammern und Verbänden auch Unternehmen der Region, die einzelne konkrete Projektideen vorantreiben. Als Servicedienstleister kümmert sich das TransferZentrum Elbe-Weser um die Projektkoordination.

Mehr Infos

Leaderregion Wesermünde Nord

Leader steht für "Liaison entre actions de développement de l'économie rurale" (Verbindungen zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft) und stellt eine integrative und sektorübergreifende EU-Fördermethode zur Entwicklung des ländlichen Raums dar. Die Umsetzung erfolgt auf lokaler Ebene innerhalb sogenannter Leader-Regionen.

 

Private und öffentliche Akteure der Region schließen sich zu einer "Lokalen Aktionsgruppe" (LAG) zusammen und entwickeln für ihre Region mittels eines Bottom-up-Ansatzes ein regionales Entwicklungskonzept. Dieses dient als Grundlage für die Umsetzung konkreter Projekte und Kooperationsmaßnahmen.

 

Die Stadt Geestland, die Gemeinde Wurster Nordseeküste sowie die Stadt Cuxhaven mit den Stadtteilen Altenwalde, Arensch-Berensch, Holte-Spangen und Sahlenburg sind zur Leaderregion Wesermünde Nord geworden!

 

Die Geschäftsstelle der Leaderregion Wesermünde Nord befindet sich im Hause der Agentur für Wirtschaftsförderung Cuxhaven. Aufgaben der Geschäftsstelle und des Geschäftsführers Jürgen von Ahnen sind vor allem administrative Aufgaben, wie z.B. Sitzungen planen, Öffentlichkeitsarbeit und Unterstützung bei der Abgabe von Förderanträgen sowie Vorstellung der Projekte in der Leaderaktionsgruppe.

Mehr Infos
005 DSCF5642 Itgen v2

Dipl.-Wirtsch.Ing. Marc Itgen

Wasserstoffnetzwerk, Nachbarschaftliche Wirtschaftsförderung, Regionalforum Unterweser

Tel.: +49 (0) 4721 / 599-711
Mobil: +49 (0) 171 31 90 221
marc.itgen@afw-cuxhaven.de

Kontakt
Vielen Dank, Ihre Nachricht wurde gesendet.
006 DSCF5662 Dr Rogge v3

Dr. rer. nat. Christian Rogge

Netzwerke

Tel.: +49 (0) 4721 / 599-618
christian.rogge@afw-cuxhaven.de

Kontakt
Vielen Dank, Ihre Nachricht wurde gesendet.
002 DSCF5417 von Ahnen v4

Jürgen von Ahnen

stellv. Agenturleitung für den Bereich Stadt Cuxhaven

Tel.: +49 (0) 4721 / 599-716
Mobil: +49 (0) 160 96 37 03 86
juergen.v.ahnen@afw-cuxhaven.de

Kontakt
Vielen Dank, Ihre Nachricht wurde gesendet.

Netzwerke

Metropolregion Hamburg (MRH)

Die Metropolregion Hamburg ist eine der buntesten, schönsten und wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands. Über 1.000 Orte, 20 (Land)Kreise/kreisfreie Städte, vier Länder, Wirtschaft und Sozialverbände: eine Region – das ist die Metropolregion Hamburg. 

Metropolregion Hamburg

 

Metropolregion Nordwest (Bremen/Oldenburg)

Die Metropolregion Nordwest ist eine von elf Metropolregionen in Deutschland. Sie erstreckt sich zwischen der Nordsee und dem Teutoburger Wald.

Metropolregion Nordwest (Bremen/Oldenburg)

 

Regionalforum Unterweser

Das Regionalforum Unterweser ist eine Arbeitsgemeinschaft, die im März 2003 von den Landkreisen Cuxhaven und Wesermarsch und der Stadt Bremerhaven gegründet wurde.

Regionalforum Unterweser

Stark am Strom

 

ARTIE (Regionales Netzwerk für Technologie, Innovation und Entwicklung)

Die innerhalb der ARTIE kooperierenden Landkreise, Städte und Gemeinden verstehen sich als regionales Netzwerk zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen in der Region Nord-Ost-Niedersachsen. Die ARTIE ist eingebettet in die Tätigkeit des Transferzentrums Elbe-Weser (TZEW). 

ARTIE

Transferzentrum Elbe-Weser (TZEW)

 

Leaderregion Wesermünde Nord

Sie haben einen Vorschlag für ein erforderliches Projekt? Sie haben eine Idee oder einen Projektvorschlag? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wenden Sie sich entweder an die LEADER-Geschäftsstelle oder an das Regional-Management.

Leaderregion Wesermünde Nord